HP bottom
wappen

Die unabhängige politische Kraft Meckenheims

Besuchen Sie die Homepage der
Verbandsgemeinde FWG


Hier können Sie uns auf
facebook
besuchen


          Unsere Satzungsänderung beschlossen bei der
     Mitgliederversammlung ist ein klares Bekenntnis
zur unabhängigen Arbeit vor Ort,
                                               unser Satzung

 

Datenschutz

                     
            

Unsere Meinung zu..

                 
- bezahlbarem Wohnraum

                    - barrierefreien Radwegen

         - Straßenausbaubeiträgen   
              

                      Unsere Wahlflyer von
                       Meckenheim
      Ausgabe 1,    Ausgabe 2    und Ausgabe3
                  und der Verbandsgemeinde
       

          Bericht von der Mitgliederversammlung

      Hier geht es zu unserem aktuellenKurier.

Unsere Anfragen und Anträge

Nachruf auf Manfred Ohler

Es ist unvorstellbar, Manfred Ohler lebt nicht mehr. Er war aktiv, war mitten unter uns, schien kerngesund. Demnächst wollte er seinen 70. Geburtstag feiern. Die Arbeiten in der Landwirtschaft des Sonnenhofs hatte er schon reduziert, aber er hatte noch so viel vor. Am 4. Februar starb Manfred Ohler im Urlaub auf einer Kreuzfahrt in der Karibik.


Manfred Ohler war Landwirt aus Leidenschaft.
Der Sonnenhof, den er gemeinsam mit seiner Frau Ingrid aufgebaut hatte, war vor allem bekannt für seine Erdbeeren.
Aber er engagierte sich auch darüber hinaus, war Vorsitzender der Meckenheimer Bauern- und Winzerschaft und setzte sich bis zuletzt dafür ein, die Situation der Bauern zu verbessern und die Ziele des Zusammenschlusses "Land schafft Verbindung" auch in Meckenheim und Umgebung den Bürgern bekannt zu machen.

Für die FWG Meckenheim saß er über 25 Jahre im Gemeinderat. Meckenheim lag ihm am Herzen, sein Wort hatte Gewicht.
13 Jahre lang, vom 13.2.2006 bis zum 24.6.2019, war Manfred Ohler Erster Beigeordneter und kümmerte sich vor allem um den Außenbereich.
Ob es um die Reparatur der Feldwege ging oder den Zustand der Gräben - Manfred Ohler wusste Bescheid, sorgte für Abhilfe, kannte die zuständigen Leute, überwachte die Ausführung der Arbeiten. Dazu brauchte er keinen eigenen Geschäftsbereich.

Auf ihn war stets Verlass, er kannte sich aus, für die Belange Meckenheims war er immer bereit, sich zu engagieren.

Auch für die FWG Meckenheim war er immer da, wenn er gebraucht wurde. Beim Dreck-weg-Tag stellte er Fahrzeuge und Anhänger. Das Herbstfest der FWG unterstützte er mit seinen Sonnenschirmen sowie Tischen und Bänken - trotz seines eigenen vollen Arbeitstags.

Für die FWG Meckenheim ist der Tod Manfred Ohlers ein riesiger Verlust. Wir haben einen Freund und großartigen Menschen verloren.
Seiner Frau und Familie sprechen wir unser herzliches Beileid aus.

  Die FWG Meckenheim ist ein unabhängiger eingetragener Verein und keine Partei.
Unseren Wahlkampf finanzieren wir komplett eigenständig und greifen dafür auf keinen einzigen Cent der Steuerzahler zurück.
Wir sind weder Unterorganisation noch Mitglied der Bundes- oder Landesorganisation der Freien Wähler und distanzieren uns ausdrücklich von diesen Organisationen. Mehr zum Thema...

        Wir machen Frühjahrsputz
     in der Flur der Gemeinde     Meckenheim und freuen
  uns auf Ihre Unterstützung.

Weitere Infos...

          Alle FWG-Ortsvereine der       Vergandsgemeinde nehmen in
  ihren Orten an dieser Aktion teil.

 
s s