logo

 

FWG Meckenheim - Ziele und Initiativen für die kommende Legislaturperiode

Am 16.03.2009 trafen sich die FWG-Gemeinderatskandidaten für die Kommunalwahl 2009 in der
Weinprobierstube des Weinguts Braun, um sich über die Ziele und Initiativen für die kommende
Legislaturperiode zu verständigen.

In der letzten Wahlperiode war die FWG mit zehn Sitzen im Gemeinderat vertreten; die Ratskandidaten
wollen an der guten Arbeit der jetzigen FWG-Ratsfraktion und des Ortsbürgermeisters anknüpfen.
Die FWG steht für eine sachorientierte, ehrliche Politik im Interesse der Bürger.

Preiswert leben in Meckenheim
– dafür steht die FWG auch weiterhin: Wir gehen sorgsam mit den Steuergeldern um, und achten auf
eine niedrige Belastung der Bürger. Das Ergebnis: Eine gute Haushaltslage und niedrige Abgaben.

 

Infrastruktur und Bauvorhaben
Die FWG steht für eine moderates Wachstum Meckenheims im Interesse der Bürger, sie unterstützt die Interessen
der örtlichen Wirtschaft und des Handels, der Landwirte und des Handwerks.

 

Energiepolitik
- Wir wollen weiterhin das gemeindeeigene E-Werk wirtschaftlich führen und unseren Bürgern wie bisher preiswerten Strom liefern.

Umweltschutz
Energiepolitik und Umweltschutz gehören für uns in vielen Punkten zusammen:

 

Jugend, Familie, Senioren
Die Familien verdienen unsere Unterstützung, die Jugend und Jugend initiativen unsere Förderung,
die Senioren die angemessene Würde und Respekt.

 

Tourismus