Aktion saubere Flur 1. März 2008
 

Unwetterbedingt musste die Aktion kurzfristig auf den Nachmittag verschoben werden.


Die Kommunikation klappte.
Zum neuen Aktionsbeginn um 13:30 Uhr traf sich wieder, wie jedes Jahr um diese Zeit, eine Gruppe FWGler mit der festen Absicht die Umwelt vom Unrat zu befreien den Andere achtlos oder mit Vorsatz dorthin verbracht haben.

Muellaktion 1  
       
Muellaktion2
Muellaktion3
Mit insgesamt drei "Einsatzfahrzeugen", vom VW Bus bis zum geländetauglichen Unimog, wurde vom Flachmann über Altreifen bis zu Waschmaschinen alles mögliche eingesammelt.
Manches war gut versteckt und hätte mit Sicherheit, mit vergleichbarem Aufwand im Wertstoffhof ganz legal entsorgt werden können.
 
     

Sicher ist es die Aufgabe von Straßenverkehrsamt oder Kommune den Unrat zu entfernen.

Warum wir trotzdem solche Aktionen durchführen?

Wir sind der Meinung, dass man auch selbst anpacken sollte und nicht nur nach der Obrigkeit rufen wenn irgend etwas nicht in Ordung ist.

 

Traditionsgemäß folgte nach getaner Arbeit auch die Stärkung.

Muellaktion5