logo



Baustopp Anschlusstelle B38/B271

oooo Nach Auskunft des LBM Worms ist für den Bau der Anschlussstelle Mußbacher Landstr. / B271
ein Baustopp ergangen.  Es sollen erst neue Verkehrszahlen ermittelt werden und dann soll neu entschieden werden, ob die Anschlussstelle gebaut wird.  
Es ist schade, dass der Beschluss des Gemeinderates mit der Forderung nach neuen Zahlen erst jetzt Gehör findet.

Und es ist ärgerlich für alle Grundstücksbesitzer, die schon ihren Weinberg abgeräumt haben.
Hier wäre eine schnellere Vorgehensweise der Landesregierung wünschenswert gewesen, und nicht
erst nach der Landtagswahl!
Offensichtlich mussten erst die Wahlen und die Koalitionsverhandlungen zwischen SPD und Grünen stattfinden.

Die FWG hat sich immer für eine neue Ermittlung  der Verkehrszahlen ausgesprochen und findet die Vorgehensweise zwar in Ordnung, aber leider viel zu spät!
Weil keine aktuellen Zahlen vorlagen , hat der Gemeinderat einem Grundstücksverkauf nicht zugestimmt.